New York – Weltstadt an der Ostküste

New York (offiziell City of New York) wir Ihnen sehr gut gefallen. Alles ist hoch oder sehr hoch. Ein Blick vom Empire State Building hilft Ihnen zur Orientierung und bewußt können Sie das großartige Panorama geniessen. Vom Dach, im 102 Stockwerk, aus hat man wirklich einen wunderbaren Ausblick auf die Stadt und die Fernsicht bei gutem Wetter ist fast endlos. Die moderne Architektur der Stadt, dass belebte Leben auf der Fifth Avenue und die multikulturelle Gesellschaft sind wirklich beeindruckend.
Nicht auslassen sollte man eine Fährüberfahrt nach Staten Island, die gratis ist. So hat man einen wunderbaren Ausblick auf Manhattan und fährt direkt an der Freiheitsstatue vorbei. Empfehlenswert ist auch das Überqueren der Brooklyn Bridge zu Fuss und der Besuch des Metropolitan Museum of Arts. In den riesigen Hallen sind Kunstgegenstände wie Bilder, Skulpturen und Sachen des täglichen Bedarfs aus aller Welt ausgestellt und erklärt. Auch ein kleiner Spaziergang durch den Central Park, die grüne Lunge New Yorks im Zentrum Manhattans gelegen, sollte Ihr Programm beinhalten.
Verschieden Stadtteile (Soho, Chinatown, Wallstreet usw.) haben alle ihre eigene Persönlichkeit und Bewohner aus allen möglichen Teilen der Welt, die New York farbig und interressant machen.
Abends gibt es diverse Möglichkeiten wie Musicalbesuch, in eine Sportveranstaltung gehen oder in einen der Clubs mit Live Musik.